Medienberichte

Viele Hundebesitzer hatten nicht so positive Erfahrungen mit Hundepensionen, darum wollen wir, auch mit Hilfe der Medien, den Berufstand Tierbetreuer wieder in ein neues Licht rücken. Die Vorstellung, dass der Hund in einem Zwinger leben muss, schreckt viele ab. Moderne Hundebetreuungen bzw. Hundepensionen, die mit der Zeit gegangen sind, verzichten heute auf Zwinger und versuchen das Alltagsleben der Hunde so gut wie möglich nachzustellen. Eine Zwingerhaltung bei nicht verträglichen Hunden ist jedoch bis heute zwingend, um andere Hunde zu schützen, darum sind nicht alle Hundepensionen gleich altertümlich in Ihrer Arbeit. Jede Hundepension spezialisiert sich heute auf gewisse Hundecharakteren, somit passt nicht jeder Hund zu jeder Hundepension.

 

Mit Hilfe der Medien ist es möglich die neuen modernen Hundebetreuungen ins richtige Licht zu stellen. 


04.02.2020

Sandra Lindtner für Bad Dürrnberg

Die Reporterin Frau Lindtner war am 04.02.2020 am hundecampus, ihr Motto für 2020 "BLEIB IM ORT. LAUF NICHT FORT". Am 05.02.2020 wurde der Bericht ausgestrahlt.



06.01.2020

ORF Salzburg-Heute

Die Reporterin Frau Wolf vom ORF Salzburg war am 11.12.2019 am hundecampus und interviewte uns. Am 06.01.2020 wurde der Bericht ausgestrahlt.



03.01.2020

Bezirksblatt tennengau

Die Reporterin Frau Langwieder vom Bezirksblatt Tennengau war am 18.12.2019 am hundecampus und interviewte uns. Am 03.01.2020 wurde der Bericht gedruckt bzw. veröffentlicht. 



17.12.2019

Radio Salzburg

Radio Salzburg berichtete über unseren hundecamp-BUS und der Tagesbetreuung am 17.12.2019 um 07:15 uhr.