Interessantes


hundecamp-BUS

 

Der hundecamp-Bus ist wie ein Schulbus zu sehen, eine kostenloser Abhol- und Bringservice der von jedem gebucht werden kann. Die Hunde müssen nicht persönlich zum hundecampus gebracht werden – wie mit einem Schulbus werden sie an ausgewählten Hundehaltestellen eingesammelt und zurückgebracht. Nähere Informationen über Bus-Plan und Haltestellen findet Ihr im Button. 



Sachkundenachweis

Wer im Bundesland Salzburg Verantwortung für einen Hund übernimmt, muss das Tier, binnen einer Woche, bei der Gemeinde anmelden. Dafür ist der sogenannte Sachkundenachweis vorzuweisen. Der Sachkundenachweis ist ein Befähigungsnachweis, mit dem grundlegende theoretische Kenntnisse über Hunde und Haltung unterrichtet werden. 



Campusklappe

Die Campusklappe ist eine Möglichkeit für den Hundehalter, seinen Hund zu jeder Nachtzeit abholen zu können. Durch ein spezielles Schließsystem kann der eigene Hund sogar um 02:30 Uhr abgeholt werden, ohne die andern Hunde oder die Bewohner aufzuwecken. 



Zusätzliche Dienstleistungen

Ihr könnt auch unsere zusätzlichen Dienstleistungen buchen, wenn ihr z.B. aufgrund der Arbeit nicht zum Tierarzt oder Hundefriseur könnt. 



Bewertungen

Wir legen hohen Wert auf fachkompetente Hundebetreuung, hier könnt Ihr die Bewertungen aus dem Internet sehen. Wir wurden bei Google, Facebook und Herold zahlreich bewertet.



Medienbericht

Da viele Hundehalter, negative Erfahrungen mit Hundepensionen gemacht haben, sammelt der hundecampus alle Medienberichte, die über uns geschrieben oder gedreht wurden. Medien sollen unabhängig sein und somit können wir unsere fachkompetente Hundebetreuung auch allen zeigen.



Technik

 

Auch in der Hundebetreuung hat die Technik Einzug gehalten. Egal ob Chip, GPS oder sonstiges, im hundecampus hilft uns die Technik enorm.  

 



Betriebsurlaub

Um weithin die Qualität der Hundebetreuung bieten zu können, brauchen auch wir einen Urlaub. Damit ihr euren Urlaub planen könnt, ist unser Betriebsurlaub weit vorgeplant.



Geschichte

Den hundecampus gibt es seit 2016 und kann mit dem jungen Alter, eine richtig großartige Geschichte vorweisen bzw. erzählen. Hier erfährt ihr die Informationen über die Idee, Geschichte und Entwicklung des hundecampus. 



Social Media

Mit den Social Media kann man heutzutage nicht nur Werbung machen, sondern es dient uns als Werkzeug damit unsere Kunden auch Ihre Hunde immer wieder sehen können. Der hundecampus stellt immer wieder Videos und Bilder in FACEBOOK, INSTAGRAM und YOUTUBE